Die zurückliegenden acht Wochen haben der Aktie der Allianz eine größere Korrektur beschert. Diese Bewegung hatte ich in meiner letzten Analyse auch angekündigt. Das Ausmaß der Bewegung hat sich dennoch nicht so dramatisch ausgeformt, sodaß ich nun eine positivere Sicht auf die künftige Entwicklung habe. Bereits vor fast einem Jahr hatte ich den Anstieg bis 233 prognostiziert; der obere Chart stammt aus der damaligen Analyse. Doch werden auch für die Allianz die Bäume nicht in den Himmel wachsen.

Chart, 12.06.2017

Ausblick:
Durch die Ausbildung eines Triangles (abcde) im oberen Bereich des Aufwärtstrends hat sich eine Welle (4) der größeren (5) manifestiert. Dabei stellt der Lauf in den Zwischenraum der beiden 0.24 und 0.38 Retracements (182.62 / 170.27 ) ein idealtypisches Verhalten dar. Zudem wurde dieser Bereich durch die auf gleichem Niveau liegende untere Trendlinie nachhaltig unterstützt, sodaß ein unvermitteltes Unterschreiten auch nicht mehr zu erwarten ist.

Dennoch sollte die Absicherung auf dem 0.24 Retracement bei 182.62 € und damit relativ eng erfolgen. An den sich anschließenden Tagen wird sich der Trend weiter in Richtung 205 € (2.62 Retracement) bewegen. Dieses Level wird sich als hartnäckig erweisen, zum einen durch die hochgradige 1.00-Linie und zum anderen dadurch, daß das 2.62 Retracement die letzte Sprosse darstellt und schon einmal erfolglos getestet wurde.

Chart, 17.04.2018

 

Von einer Dramatisierung der Ausgangslage ist dennoch nicht auszugehen, allenfalls wird sich eine kleinere Korrektur einstellen. Das fernere Ziel des Aufwärtstrends (1) liegt auf dem 0.62 Retracement bei 236 . Aber hierauf werde ich wie immer in meiner demnächst aktualisierten Langzeitbetrachtung näher eingehen. Gefahren für das beschriebene positive Bild würden sich erst durch einen Bruch der 0.24-Unterstützung (182.62 ) entstehen.

Fazit:
Nach Abschluß der Korrektur (4) bildet sich ein neuer Aufwärtstrend (5) mit Ziel bei 236 € aus.  Ein Kaufsignal wird erst oberhalb des 2.62 Retracements bei 205.70 € generiert! Zur Absicherung Ihrer Positionen sollten Sie auf das 0.24 Retracement bei 182.62 € zurückgreifen.


Nachfolgend können Sie die komplette Ausgabe dieses Artikels im „Tsunami-Format“ downloaden.

Tsunami Dax I (PDF-Datei)


Hier können Sie drei jüngere Ausgaben des Tsunami downloaden.
Lesen Sie mehr dazu in der Rubrik „Börsenbrief“, oder folgen Sie diesem Link:  Rubrik Börsenbrief

Tsunmai Heft III Ausgabe 19

Tsunami Langzeit Euro/USD

Tsunami Dax Heft III


Sie möchten den „Tsunami-Classic“ oder „Tsunami-Dax“ bestellen?
Nutzen Sie dazu die verschiedenen Laufzeitoptionen, hier im Shop.

Zum Tsunami-Shop

© 2017 Neo-Wave.de

logo-footer