Willkommen auf "Neo-Wave"

"Neo-Wave" steht für individuelle Analysen für den langfristigen Erfolg!

Neo-Wave
Nordex SE: Fest in den Klauen einer großen Korrektur! (24.05.2022)

Der jüngsten Prognose Folge leistend, konnte sich die Aktie der Nordex SE, im Verlauf des vergangenen Jahres, nicht zu einem Richtungswechsel hinreißen lassen. Auf der anderen Seite wurde das aufgezeigte Ziel bei 9.54 € (0.62-Retracement) auch noch nicht erreicht. Wie der Chart es zeigt, nimmt sich die verbliebene Kurslücke moderat aus und wird auch nicht von langer Dauer existent sein. Den Anlauf an diese äußerst wichtige Unterstützung …   mehr lesen!

Dow Jones: Endlich Licht oder nur eine Fata Morgana am Ende des Tunnels? (20.05.2022)

Freie Analyse; Chartanalysen, Langzeitausblick; Henrik Becker; Neo-Wave.de; Elliott-Wellen-Prinzip, Elliott-Wave

Die zurückliegenden 3 Monate, seit der letzten Betrachtung, hat der Dow Jones genutzt, um die damalige Prognose sehr genau zur Realität werden zu lassen. Aus diesem Grund wurde das Szenario unverändert belassen, wie die Charts es zeigen. Verantwortlich hierfür ist der weitere Abverkauf, in dessen Folge nunmehr das aussagekräftige 0.24-Retracement bei 31.270 Punkten angelaufen wurde. Dieser Schritt hat der Ausbildung der ersten Unterwelle (a) der dreiteiligen abc-Korrektur…  mehr lesen!

Dax 40 Performance: Gefangen im Tal der Tränen! Ende mit Schrecken, oder Schrecken ohne Ende? (18.05.2022)

.Diese Formation ist noch nicht abgeschlossen! In der Analyse vom März hatte ich dem deutschen Leitindex einen Abverkauf bis in den Bereich von ca. 13.000 Zählern prognostiziert, wie der mittlere Chart es zeigt. Diesem Anspruch konnte der Index mehr als gerecht werden, woraufhin….! Abgesehen davon, dass sich an den folgenden Tagen eine, bis zur Unterstützung bei 13.335 Punkte (0.62-Retracement) reichende, stärkere Abverkaufswelle einstellen wird…  mehr lesen!

Nasdaq 100: Die Korrektur bleibt dem Index auf längere Zeit erhalten! (03.05.2022)

Freie Analyse; Chartanalysen, Langzeitausblick; Henrik Becker; Neo-Wave.de; Elliott-Wellen-Prinzip, Elliott-Wave

denn mehr als die Fortführung der damals bereits laufenden Korrektur stand nicht auf der Agenda, wie die Charts es zeigen. Damit manifestiert der Index die seit fast einem Jahr währende Schwächephase und untermauert eindrucksvoll die Verweigerung, den langjährigen Aufwärtstrend wieder aufleben zu lassen. Mit der bisherigen Bewegung (a) hat sich die erste Phase einer längeren Korrektur (abc) ausgebildet.  mehr lesen!

S&P 500: Die Talsohle ist erreicht! Kommt nun die große Wende? (02.05.2022)

….die letzte Analyse exakt nachvollziehen. Besonders augenfällig präsentiert sich diesbezüglich die Ausformung eines größeren Triangles (ABCDE) als übergeordnete Welle (4). Dieser Vorgang ist aktuell auch noch nicht abgeschlossen, auch wenn einige Aspekte dieses suggerieren könnten. Ein massives Argument für den bereits erfolgten Abschluss von Welle (E) wird durch das Zeitlineal geliefert. Denn mit dem …. mehr lesen!

Brent ($): Rallye ohne Ende! Oder ist die Rallye schon am Ende? (09.03.2022)

….die jüngste Prognose exakt nachzeichnen. Lediglich der temporäre Verlauf hat sich deutlich kürzer in Szene gesetzt, als zunächst angenommen. Mit der jüngsten Performance konnte mit Welle (1) ein relativ hochkarätiger Wellengrad abgeschlossen werden. Infolgedessen ist vom Eintreten einer, auch in zeitlicher Hinsicht, größeren Korrekturphase auszugehen. Mehr ist in die aktuell sich einschleichende Schwäche nicht zu interpretieren.  mehr lesen!

Moderna Inc.: Kann sich die Aktie gegen den allgemeinen Trend behaupten? (07.03.2022)

….mit der Ausbildung einer verhältnismäßig dynamischen und gewissermaßen geradlinigen Korrektur. Im Großen und Ganzen wird sich zeitnah an dieser Konstellation nichts Grundlegendes verändern, wenngleich das aktuell erreichte Kursniveau auf eine zwischenzeitliche kurzfristige Konsolidierung hindeutet. Allzu viel sollte in diese Verschnaufpause, mehr ist es im sprichwörtlichen Sinn nicht, indes nicht hineininterpretiert werden.  mehr lesen!

Aixtron SE: Gute Aussichten sehen für gewöhnlich etwas anders aus! (07.03.2022)

…haben sich, aus großer Höhe betrachtet, seitlich aus-gerichtet. Natürlich haben sich große innere Wellen, haben sich große Amplituden ausgebildet, doch deren profitable Ausnutzung dürfte sich mehr als kompliziert dargestellt haben. An dieser Konstellation wird sich, für den im Chart dargestellten Zeitrahmen, leider auch nicht viel ändern. Seit Mitte vergangenen Jahres hat sich eine relativ dynamische Korrektur etabliert, in deren weiteren …. mehr lesen!

Euro/JPY: Noch ist das Kind nicht in den Brunnen gefallen! (03.03.2022)

… dann ist es an den Nerven zu zerren. Seit nunmehr über sieben Jahren befasst sich das ungleiche Paar mit der Ausbildung einer seitlich ausgerichteten Korrektur. Nichts ist so schlecht, dass nicht auch etwas Gutes daran zu finden ist. Das Positive an der zuvor erwähnten Konstellation ist, dass sich die Korrektur als Teil einer größeren Aufwärtsbewegung versteht, auch wenn „Elwave“ (oberer Chart) diesbezüglich etwas anderer Meinung ist.  mehr lesen!

Dax 40: Bleibt auch weiterhin im Tal der Tränen! (02.03.2022)

… wenngleich ein Vergleich mit einem waschechten Crash sehr weit hergeholt scheint. An der aktuell vorherrschenden Konstellation wird sich zeitnah nicht viel verändern, wird sich die Korrektur weiterhin in Szene setzen. Ungeachtet der sich relativ eingetrübt präsentierenden Avancen bleibt der deutsche Leitindex auf lange Sicht auf Wachstumskurs. In der jüngst aktualisierten Langzeitanalyse (oberer Chart) wurde ….  mehr lesen!

Nasdaq 100: Das Ende der Goldgräberstimmung naht! (28.02.2022)

… wie der Chart es unmissverständlich zeigt. Überraschend kam diese Entwicklung natürlich nicht, hatte ich bereits in der letzten Betrachtung vom Juli`21 (mittlerer Chart) auf das unmittelbar bevorstehende Eintreten einer größeren Korrektur verwiesen. Allem Anschein nach fühlt sich der Index in dieser Konstellation sehr wohl, denn eine zeitnahe Auflösung der korrektiven Phase ist nicht realistisch. Mit der Ausbildung eines ….  mehr lesen!

S&P 500: Die wirklichen Schwierigkeiten stehen erst noch an! (26.02.2022)

…hat sich auch im S&P 500 eine relativ starke Korrektur etablieren können. Dabei ist der Schein wesentlich dramatischer als das Sein. Denn wirklich Signifikantes hat sich bis dato nicht ereignet, ganz im Gegenteil wurde die aus 2020 stammende Prognose (mittlerer Chart) sehr genau umgesetzt. Demzufolge erweist sich die momentan ablaufende Korrektur lediglich als Welle (4) des immer noch intakten Aufwärtstrends.  mehr lesen!

Silber ($) langfristig: Silber wird zu Gold! Doch noch ist Geduld gefragt! (10.02.2022)

Silber konnte sich bis dato nicht aus der seit über 10 Jahren laufenden Korrektur befreien. Auch der jüngste Ausbruchsversuch verlief im Sande, wie es der große Chart sehr schön zeigt. Mit dieser Performance bestätigt das Edelmetall einmal mehr die Ausbildung eines extrem großen Triangles (A-B-C-D-E). Dessen Wurzeln liegen gut 50 Jahre zurück und doch haben sich enormen Einfluss auf das zu künftige Geschehen. mehr lesen!

Gold ($) langfristig: Der Fels in der Brandung, hat noch Hürden zu meistern! (07.02.2022)

….konnte Gold nicht gerade mit einer atemberaubenden Dynamik aufwarten, wie der Chart es erahnen lässt. Um es vorwegzunehmen: Daran wird sich auf absehbare Zeit auch nicht so viel ändern. Ungeachtet dessen bleibt Gold ein ultimativer Bestandteil der Krisenvorsorge und gehört mit Sicherheit nicht ins Antiquariat, wie man es seit einigen Jahren pausenlos der breiten Masse indoktrinieren möchte. Gold sowie der gesamten …. mehr lesen!

Allgemeines

Über “Neo-Wave” Sie sind ein Anleger mit einem sehr langen Anlagehorizont? Sie sind auf der Suche nach einer kompetenten und zuverlässigen Hilfestellung bei Ihren immer schwieriger werdenden Entscheidungen? Und genau das können wir Ihnen mit unserer Arbeit bieten. Mittels der konsequenten Anwendung des Elliott-Wellen-Prinzips erstellen wir Analysen von Aktien; Rohstoffen; Edelmetallen; Indizes; Devisen und Anleihen.

Henrik Becker ist ein autodidaktischer Chartanalyst, mit einer fast 30-jährigen Erfahrung im aktiven Börsenhandel sowie in der charttechnischen Analyse von Wertpapiercharts. Die Aktivitäten im Börsenhandel beschränken sich derzeit auf das Future-Segment. Des Weiteren veröffentlicht Herr Becker diverse Artikel und Prognosen, auf verschiedenen Webseiten, hält Vorträge und Seminare ab.   mehr lesen!

Interessantes

24.05.2022 Warum der russische Rubel immer weiter aufwertet – Vierjahreshoch!
Der russische Rubel wertet immer weiter auf, aktuell auf ein Vierjahreshoch! Es gibt gut nachvollziehbare Gründe für diese Situation. Die Folgen der Sanktionen und staatliche … Zum Artikel

24.05.2022 Zensus 2022: Vorbereitung für großen Lastenausgleich über Immobilien?
Steht eines Tages ein großer Lastenausgleich mit Zwangshypotheken bei Immobilien an? Bleibt dem Staat eines Tages nichts anderes übrig? Aktuell jedenfalls erhebt der Staat von allen …. Zum Artikel

24.05.2022 Wirtschaft USA: Hiobsbotschaften – wann bekommt Fed Panik?
Neuer Tag, neue Hiobsbotschaften für die Wirtschaft der USA – wann bekommt die Fed Panik und stellt die Zinsanhebungen ein? Die Malaise begann gestern nachbörslich …

20.05.2022 Elon Musk als Symptom, S&P 500 offiziell im Bärenmarkt! Marktgeflüster (Video)
Der US-Leitindex S&P 500 handelt nun offiziell im Bärenmarkt (-20% vom Hoch) – und Elon Musk ist dabei das Symbol für diesen Bärenmarkt und gleichzeitig ein Symptom des von der Fed angeführten …

20.05.2022 Russland, China, USA, Finanzmärkte: Tektonische Beben! Marktgeflüster (Video)
Sowohl an den Finanzmärkten als auch in der Geopolitik erleben wir derzeit tektonisches Beben – und dabei hängt alles mit allem zusammen und übt eine gegenseitige Wechselwirkung aus: So hat Russlands ….

19.05.2022 Nasdaq & Co: In der Zange! Zwei Gründe für den Abverkauf! Marktgeflüster (Video)
Die Tech-Werte im Nasdaq sind auch heute wieder – nach einer kurzen Phase Erholung – am stärksten betroffen vom Abverkauf an der Wall Street. Aber die US-Aktienmärkte sind nun von zwei Seiten in der…

19.05.2022 China in Verhandlungen mit Russland über den Kauf von russischem Öl! Von Thomas Hartz
Während Europa sich bis Ende des Jahrs von russischen Öl-Lieferungen unabhängig machen will, stärkt die chinesische Regierung ihre Verbindung nach Moskau. Inoffiziellen Meldungen zufolge… Zum Artikel

19.05.2022 China – Lage der Wirtschaft: „Es ist nicht schlimm – Es ist schlimmer! Von Dói Ennoson
Mit Spannung wurden die aktuellen Zahlen zur Wirtschaft für China erwartet – wie heftig sind die Folgen durch den Lockdown? Nun sind sie da. Und, wie es Michael Pettis, Professor für Finanzen… Zum Artikel

Die Elliott-Wellen-Theorie versteht sich als ganzheitlicher und äußerst komplexer Ansatz zur Analyse und Prognose von Finanzmärkten. Dabei wird als Grundbaustein vorausgesetzt, dass die zum Teil chaotisch und völlig unberechenbar anmutenden Bewegungen der Märkte, nicht zufällig eintreten, sondern sich als massenpsychologisches Abbild…. Die EW-Theorie!

Ralph-Nelson Elliott (28. Juli 1871, in Marysville, Kansas, Vereinigte Staaten – 15. Januar 1948) war ein amerikanischer Buchhalter und Autor. Er ist zudem der Schöpfer der nach ihm benannten Elliott-Wellen-Theorie, einen ganzheitlichen Ansatz zur technischen Analyse von Finanzwerten. Dieser, im Wesentlichen auf den Fibonacci-Zahlen basierende, Analyseansatz wird….   Mehr über R.-N. Elliott!

“Zinshandel.de” Aktiencrash; Rezession; Null-und Strafzinspolitik; Euro-Crash etc., optimieren und beruhigen Sie mit einem Engagement im Anleihemarkt Ihr Depot! Mit einer durchschnittlichen Rendite von über 100 Prozent/Jahr, seit 2017, sowie einer äußerst transparenten Darstellung der Aktivitäten…. Weitere Info´s

Kalender (c) by Kalender-Uhrzeit.de