Tesla_23.2.21

Tesla Inc.($): Tanz auf dem Vulkan!

Analyse, 23.02.2021

Für die Aktie von Tesla Inc. hatte ich in der jüngsten Betrachtung eine, besonders in temporärer Hinsicht, größere Korrektur prognostiziert. Diese Bewegung konnte sich auch ausbilden, wenn auch lediglich in der ersten Phase. Ungeachtet dessen weist die jüngste Performance eine völlig nervöse und verunsicherte Einstellung der Marktteilnehmer gegenüber dem Autobauer auf. Und so völlig falschliegen die Akteure dann auch nicht, wie der Blick auf den Chart es andeutet. Bereits vor 1 ½ Jahren (oberer Chart) hatte ich diese Entwicklung in Aussicht gestellt.

Ausblick:
Der ausgebliebene Schlusskurs unterhalb der 2.62-Unterstützung (536 Euro) hat die Ausbildung von Welle (a) der abc-Formation, welche sich hier als Flat ausformen wird, zur Folge gehabt. Zudem konnte mit der jüngsten Korrektur auch die untere hellrote Trendkanallinie angelaufen werden. Dieser Bereich wird sich als äußerst resistent erweisen und damit ein weiteres Abgleiten zu verhindern wissen. Dennoch ist die Korrektur längst noch nicht abgeschlossen. Die beiden Zeitlineale zeigen wie üblich temporäre Zielzonen auf.

Im Zuge der Ausbildung von Welle (b) wird sich eine leichte Erholung einstellen, in deren Verlauf die Aktie den 1.38-Widerstand (823 Euro) steigen kann. Ein erstes Indiz auf diese Option würde durch einen eventuellen Sprung über das 0.50-Retracement (610 Euro) geliefert. Mit Überschreiten der 0.76-Linie (670 Euro) wird dann die Bestätigung hierüber generiert. Größere Gefahren würden sich sofort durch einen Bruch der 2.62-Supportlinie (536 Euro) einstellen. Diesen Schritt sehe ich noch nicht!

Fazit:
Tesla befindet sich im Korrekturmodus und wird diesen Zustand auf absehbare Zeit auch nicht verlassen können. Ein längerfristiges Kaufsignal ist daher nicht zu benennen. Die Präferenz sollte daher auf die Absicherung gelegt werden.

Tesla Inc., 11.09.2018 (ISIN: US88160R1014)

Add a Comment

You must be logged in to post a comment