Nun hat sich der deutsche Leitindex offenbar doch dazu entscheiden eine kleinere Verschnaufpause einzulegen. Mit der aktuell ablaufenden kleineren Korrektur bestätigt der Dax meine Prognose, welcher zufolge sich eine etwas größere Pause einstellen sollte. Angst muß man vor diesem Szenario nicht haben, denn wie der Langzeitchart es aufzeigt, befindet sich der Dax meiner Lesart folgend immer noch in einer völlig intakten Aufwärtsbewegung. Das dieser Welle zur Verfügung stehende Potenzial stellt sich durchaus groß dar, auch wenn die mediale Berichterstattung ein völlig konträres Bild vermittelt.

Langzeit, 13.01.2019

Ausblick:
Mit dem Aufsetzen auf dem 0.76 Retracement (11.983 Punkte) hat der Dax ein erstes Warnzeichen gelifert. Allerdings würde erst der nachhaltige Bruch dieser Unterstützungslinie die Bestätigung über den Abschluß von Welle (a) herleiten. Diesen Schritt erwarte ich erst etwas später, denn für die sich anschließenden Tage ist von einer leichten Erholungsbewegung auszugehen.

Chart, 11.04.2019

Über nennenswertes Potenzial verfügt diese Bewegung nicht, weshlab ich nicht näher darauf eingehen werde. Vielmehr sollte der Fokus auf das größere Bild gelegt werden. Hier erwarte ich den Abverkauf bis zur 0.62-Linie bei aktuell 11.720 Punkten und erst dann eine durchaus nutzbare aufwärtsgerichtete Bewegung. Mit Ausbildung von Welle (b) muß der Dax zwingend auch den seit Ende´18 währenden Aufwärtstrend verlassen.

Aktueller Chart

Der Chart zeigt dieses Szenario auf. Einen wesentlich stärkeren Punkteverlust, als den beschriebenen, erwarte ich indes nicht. Die sich anschließende Performance wird, aus größerer Höhe betrachtet, eine eher seitliche Ausrichtung annehmen. Eine grundlegende Verbesserung der Konstellation ist ebenfalls nicht zu erwarten.

Fazit:
Die momentan laufende Korrektur läßt ein erneutes Engagement äußerst riskant erscheinen. Zudem ist das zur Verfügung stehende Potenzial sehr klein und daher nicht wirklich nutzbar. Ein Kaufsignal ist daher nicht zu benennen. Sichern Sie auf dem 0.76 Retracement (11.983 Punkte) ab.


Nachfolgend können Sie die neueste Ausgabe des Tsunami downloaden.

Tsunami_43 (PDF-Datei)

© 2018 Neo-Wave.de

logo-footer