Bezogen auf meine jüngste Analyse, auch wenn diese nun schon 9 Monate alt ist, konnte sich die Aktie der Deutsche Telekom AG nahezu mustergültig verhalten. In der damaligen Betrachtung hatte ich einen erneuten Anstieg bis ca. 16 € sowie eine sich daran anschließende Korrektur bis ca. 14 € prognostiziert. Der mittlere Chart zeigt meine damalige Sichtweise auf. Mit dieser Performance unterstreicht die Aktie auch meine langfristige Lesart eindrucksvoll, wie der obere Chart es zeigt.

Ausblick:
Mit Überschreiten des großen 0.62 Retracements (15.84 €) konnte Welle (X) der komplexen Korrektur (abcxabc) abgeschlossen werden. Dass sich (X) selbst einer komplexen Struktur bedient hat, ist nicht unüblich und schon gar nicht regelwidrig. Die darauffolgende Korrektur hat die Notierung wieder bis zur unteren Trendlinie fallen lassen und damit die erste Unterwelle der sich nun anschließenden fünfteiligen Welle (C; nicht dargestellt) ausgeformt.

 

Lesen Sie hier den gesamten Artikel: Tsunami Dax II


Neo-Wave Shop

Sie können die Börsenbriefe “Classic” und “Dax” in drei Stufen kaufen: 1; 3 und 12 Monate

Tsunami Börsenbrief hier bestellen


Lesen Sie hier weitere frei zugängliche Analysen:

Analysen frei zugänglich!


© 2018 Neo-Wave.de

logo-footer