Neo Wave

Edelmetalle & Rohstoffe

Brent ($) (ISIN: XC0009677409)
Artikel, vom 09.03.2022

Mit einer Punktlandung konnte das beliebte und sehr hochwertige Nordseeöl die jüngste Prognose exakt nachzeichnen. Lediglich der temporäre Verlauf hat sich deutlich kürzer in Szene gesetzt, als zunächst angenommen. Mit der jüngsten Performance konnte mit Welle (1) ein relativ hochkarätiger Wellengrad abgeschlossen werden. Infolgedessen ist vom Eintreten einer, auch in zeitlicher Hinsicht, größeren Korrekturphase auszugehen.

Den gesamten Artikel lesen (PDF-Format)

Brent_9.3.22
Brent ($) (ISIN: XC0009677409) vom, 09.03.2022

Gold ($) (ISIN: XC0009655157)
Artikel, vom 07.02.2022

Im Verlauf der zurückliegenden Monate konnte Gold nicht gerade mit einer atemberaubenden Dynamik aufwarten, wie der Chart es erahnen lässt. Um es vorwegzunehmen: Daran wird sich auf absehbare Zeit auch nicht so viel ändern. Ungeachtet dessen bleibt Gold ein ultimativer Bestandteil der Krisenvorsorge und gehört mit Sicherheit nicht ins Antiquariat, wie man es seit einigen Jahren pausenlos der breiten Masse indoktrinieren möchte. Gold sowie der gesamten Edelmetallfamilie steht eine wahrhaftig goldige Zukunft bevor!

Den gesamten Artikel lesen (PDF-Format)

Gold_7.2.22
Gold ($) (ISIN: XC0009655157), vom 07.02.2022

Silber ($) (XC0009653103)
Artikel, vom 10.02.2022

Silber konnte sich bis dato nicht aus der seit über 10 Jahren laufenden Korrektur befreien. Auch der jüngste Ausbruchsversuch verlief im Sande, wie es der große Chart sehr schön zeigt. Mit dieser Performance bestätigt das Edelmetall einmal mehr die Ausbildung eines extrem großen Triangles (A-B-C-D-E). Dessen Wurzeln liegen gut 50 Jahre zurück und doch haben sich enormen Einfluss auf das zu künftige Geschehen.

Den gesamten Artikel lesen (PDF-Format)

Silber_8.2.22
Silber ($) (XC0009653103) , vom 10.02.2022

Palladium ($) (ISIN: XC0009665529)
Artikel, vom 09.02.2022

Als getreues Mitglied der Edelmetallfamilie musste sich auch Palladium, im Verlauf der zurückliegenden beiden Jahre, einer größeren Korrektur beugen. Das ganz große Schlachtfest blieb bis dato aus und, um es vorwegzunehmen, wird sich auch auf absehbare Zeit nicht einstellen. Zu beachten ist bei dieser Einschätzung auch das Kursniveau, welches alles andere als bemitleidenswert einzustufen ist. Allein die Performance der letzten 15-20 Jahre sollte eine kleine Pause zulassen.

Den gesamten Artikel lesen (PDF-Format)

Palladium_8.2.22
Palladium ($) (ISIN: XC0009665529), vom 09.02.2022

Brent ($) (ISIN: XC0009677409)
Artikel, vom 06.02.2022

Von wegen: Das Ölzeitalter neigt sich seinem Ende zu! Dieser ohnehin etwas ambitionierten Prognose steht zumindest die jüngste Performance entgegen. Mit einer eindrucksvollen Rallye ist es dem schwarzen Gold gelungen sich aus der seit Jahren währenden Korrektur zu befreien. Dieser Schritt versteht sich lediglich als erste Etappe eines sehr langen und ertragreichen Trends. 

Den gesamten Artikel lesen (PDF-Format)

Brent_4.2.22
Brent ($) (ISIN: XC0009677409), vom 06.02.2022