Der Tradition folgend muß ein Wert, von den zehn hier vorgestellten, eben immer aus dem Muster ausbrechen. In meiner letzten Betrachtung hatte ich für den Euro eine etwas stärkere Korrektur in Aussicht gestellt. Im Verlauf dieser Bewegung sollte das Währungspaar maximal bis zur Unterstützungslinie bei 0.8821 £ fallen und spätestens von diesem Niveau aus einen neuen kleinen Aufwärtstrend starten. Aufgrund dessen, daß die Talfahrt etwas stärker als erwartet ausfiel, mußte ich mein Szenario, bis in den langfristigen Bereich hinein, umstellen, wie die Charts es zeigen.

Ausblick:
Momentan bildet sich Welle (C) der ABC-Formation aus. Diese sich als Flat ausformende Korrektur bildet verkörpert Welle (c) des großen seit fast drei Jahren laufenden Triangels (abcde). Aktuell bietet das große von (b) herrührende 0.62 Retracement (0.8862 £) dem Euro etwas Unterstützung. Lange wird sich dieser Bereich nicht verteidigen können, sollte der Bruch dieser Linie einkalkuliert werden. Dennoch kann sich an den folgenden Tagen eine leichte Erholungsphase einstellen, in deren Verlauf der Euro wieder leicht steigen kann und wohl auch wird. Das maximale Ziel dieser Korrektur liegt auf dem 0.76 Retracement bei 0.9012 £.

Aktueller Chart

Doch liegt in den meisten Fällen das tatsächlich erreichte Hoch deutlich unterhalb dieser Markierung. Das fernere Ziel von (c) liegt auf der unteren Trianglelinie und sollte an den folgenden 2-3 Monaten angelaufen werden. Natürlich ist diese Linie noch in ihrer Ausrichtung variabel, doch signifikante Verschiebungen erwarte ich nicht mehr. Das unterhalb liegende 1.00 Retracement (0.8285 £) stellte allerdings die letzte noch zu rechtfertigende Kursmarke für das beschriebene Szenario dar. Der Bruch dieser Linie würde einen sofortigen massiven Preisverfall für den Euro einläuten.

Fazit:
Der Euro bewegt sich seit über zwei Jahren in einer seitlich ausgerichteten Korrektur. Diese Phase wird sich noch geraume Zeit hinziehen, ein Kaufsignal ist übergreifend auf alle Anlagehorizonte auf absehbare Zeit nicht zu erwarten. Sichern Sie Ihre Positionen auf dem 0.62 (0.8662 £) spätestens auf der unteren hellroten Trendlinie ab.


© 2018 Neo-Wave.de

logo-footer