Die Aktie der Henkel AG & Co. KGaA VZ befindet sich seit Längerem in einer schwierigen Phase. Daran konnte auch die Performance der zurückliegenden Monate nichts ändern. In meiner Darstellung vom Mai vergangenen Jahres hatte ich die Fortführung der Korrektur bis ca. 80 € (1.38 Retracement; mittlerer Chart) sowie eine sich daran anschließende Erholungsphase in Aussicht gestellt. Auch wenn die Korrektur bereits 2 € früher als geplant endete, halte ich an meiner damaligen Sichtweise fest. Mit dieser Entwicklung wurde auch meine langfristige Lesart erfüllt.

Ausblick:
Seit Anfang´19 bildet sich ein Triangle (ABCDE) als Welle (b) aus. Mit Welle (E) steht dabei die abschließende Phase dieser Korrekturkonstellation auf der Agenda. Diese meist kleinste Welle eines Triangles kann durchaus bis nahe an die obere Begrenzungslinie oder auch dem 0.62 Retracement bei 100 € steigen.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel: Tsunami Dax II


Neo-Wave Shop

Sie können die Börsenbriefe “Classic” und “Dax” in drei Stufen kaufen: 1; 3 und 12 Monate

Tsunami Börsenbrief hier bestellen


Lesen Sie hier weitere frei zugängliche Analysen:

Analysen frei zugänglich!


© 2018 Neo-Wave.de

logo-footer