Bereits in meiner Analyse aus dem Jahr 2018 (oberer Chart) hatte ich für die Aktie von Geely den Abverkauf bis 1.26 € und eine sich daran anschließende größere phlegmatische Performance prognostiziert.

Chart, 22.09.2018

Diesem Anspruch konnte der Anteilsschein des Autobauers auch weitestgehend nachvollziehen, wie die Charts es zeigen. Lediglich die Amplituden der lethargischen Phase haben sich schwächer ausgebildet als von mir angenommen. Die jüngste Entwicklung zeigt weiterhin auf, daß sich die seitliche Phase noch geraume Zeit weiter fortsetzen wird.

Chart, 06.02.2020

Ausblick:
Seit ca. einem Jahr bildet sich ein größeres Triangle (ABCDE) als letzte Phase der übergeordneten Welle (B) aus. Aktuell steht dabei mit Welle (E) die letzte der fünf Wellen auf der Agenda. Eine Welle „E“ bildet sich sehr häufig dreiteilig aus, so wie ich es im Chart (abc) dargestellt habe. Die sehr scharfe Korrektur der letzten Tage dient diesbezüglich der Ausbildung von (a) und damit der ersten Unterwelle dieser Konstellation.

 

Lesen Sie hier den gesamten Artikel: Geely Holding Co. Ltd (PDF-Datei)


Neo-Wave Shop

Sie können die Börsenbriefe “Classic” und “Dax” in drei Stufen kaufen: 1; 3 und 12 Monate

Tsunami Börsenbrief hier bestellen


Lesen Sie hier weitere frei zugängliche Analysen:

Analysen frei zugänglich!


© 2018 Neo-Wave.de

logo-footer