Der MDax hat durch den Anstieg bis zur 0.62-Linie (22.911 Punkte) meine jüngste Prognose nahezu bilderbuchhaft nachvollzogen. Mit dieser Performance bestätigt das Aktienbarometer auch meine langfristige Sichtweise, wie ich diese an den kommenden Tagen in meiner aktualisierten Langzeitausgabe aufzeigen werde. An der Grundaussage hat sich, in Bezug auf den inzwischen fast einem Jahr alten Szenario (oberer Chart) so gut wie nichts verändert. Nach wie vor bewegt sich der kleine Dax in einer völlig intakten Aufwärtsbewegung.

Langzeitchart, 11.03.2018

Ausblick:
Resultierend durch den punktgenauen Anlauf an das 0.62 Retracement (22.911 Punkte) konnte der MDax mit Welle (a) die erste Unterwelle der größeren (a) ins Leben rufen. Gleichbedeutend wurde durch diesen Schritt auch die vorherige Welle (5) regelkonform beendet. Das nicht erfolgte Überschreiten des 0.62-Widerstandes (22.911 Zähler) ist ein relativ zuverlässiges Anzeichen auf eine zeitnah eintretende Korrektur. Diese Bewegung dient der Ausformung von Welle (b) und kann absolut regelkonform bis zur 0.62-Unterstützungslinie (aktuell 21.823 Punkte) verlaufen.

Aktueller Chart

Abgesehen von leichten Bewegungstiefs unterhalb, sollte die Reise nicht signifikant stärker verlaufen, um das dargestellte Szenario nicht in Gefahr zu manövrieren. Das fernere Ziel der Aufwärtsbewegung wird durch das große 0.62 Retracement bei 24.894 Punkten gebildet. Den Anlauf an diese Linie erwarte ich nicht vor April/Mai dieses Jahres, als frühesten Zeitpunkt. Aufgrund der Tatsache, daß sich der Index auch weiterhin im Korrekturmodus befindet, ist von einer nennenswert weiterführenden Bewegung nicht auszugehen. Wie im Chart angedeutet erwarte ich von diesem Niveau aus eine etwas größere Korrektur.

Fazit:
Der MDax bildet unter dem Schirm der seit ca. einem Jahr laufenden Korrektur einen kleineren Aufwärtstrend aus. Eine grundlegende Trendwende ich nicht zu erwarten, sodaß oberhalb von 22.911 Punkten lediglich ein kleineres Kaufsignal mit Ziel bei ca. 25.000 Punkten generiert wird. Zur Absicherung sollten Sie auf das 0.62 Retracement (21.823) zurückgreifen.


Anbei könn Sie diesen Artikel im Original als PDF-Datei downloaden.

Nasdaq 100 (PDF-Datei)


Sie haben Interesse sich auf dem Gebiet der Elliott-Wellen-Theorie weiterzubilden, oder einen Vortrag zu besuchen?
Dann haben Sie hier die Möglichkeit sich für ein Elliott-Wellen-Seminar anzumelden.

Seminar-Anmeldung

Vorträge buchen

© 2018 Neo-Wave.de

logo-footer