Die vergangenen Jahre hat die deutsche Politik nicht unterlassen, die Autoindustrie gegen die Wand zu fahren. Die Auswirkungen sind momentan noch nicht so richtig sichtbar, werden zum größten Teil durch die latente Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit genannt, verdeckt. Doch auch diesen Vorhang wird man von der Bühne ziehen, dann werden die Menschen auf ein völlig verändertes Bühnenbild blicken. Die Wahrnehmung der Allgemeinheit ist diesbezüglich wesentlich besser, wesentlich optimistischer, als es gerechtfertigt wäre.

Mit seiner äußerst niveauvollen Feststellung „Die Zeit des Brumm-Brumm-Autos ist vorbei“, (sagte Bayerns Ministerpräsident im Live-Talk von FOCUS Online), hatte der selbst ernannte Kronprinz, Markus Söder, nicht nur einen prägnanten Einblick in sein geistiges Niveau gewährt, sondern ausnahmsweise einmal einen lichten Moment erlebt. Und auch seine Noch-Chefin, Angela Merkel, bläst genau in dieses Horn, setzt dem Ganzen sogar noch die Krone auf, wie Sie es hier lesen können: Interview Merkel.

Das alles ist natürlich Teil der neuen Weltordnung, deren eisernere Verfechterin Angela Merkel zur Zeit noch ist. Doch so ganz scheint die Rechnung nicht aufzugehen, denn seit Putin und im Besonderen Trump ändert sich die Welt schneller als von den NWO-Verfechtern gedacht. Diese Aussage gilt für den gesellschaftlichen als auch für den technischen Bereich.

Der Onkel von Donald Trump, John G. Trump, immerhin ein hoch dotierter MIT-Professor, zählte zu dem elitären Kreis von Wissenschaftlern, welche den Nachlass von Nikola Tesla in Augenschein nehmen durften. Die Uhr des Brumm-Brumm-Autos läuft in der Tat ab. Doch das Auto, auch als Synonym für die individuelle Freiheit, wird den Menschen……! Weiterlesen?

Hier können Sie den gesamten Artikel lesen! Tsunami-Performance I (PDF-Format)


Anbei die neueste Ausgabe des: Tsunami-Dax III (PDF-Format)


Neo-Wave-Shop

Sie können die Börsenbriefe “Classic” und “Dax” in drei Stufen kaufen: 1; 3 und 12 Monate

Tsunami Börsenbrief hier bestellen


Lesen Sie hier weitere frei zugängliche Analysen:

Analysen frei zugänglich!


Haftungsausschluss

Der Anbieter übernimmt keine Haftung für bereitgestellte Handelsanregungen. Die Analysen stellen in keiner Weise einen Aufruf zur individuellen oder allgemeinen Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Sie verhalten sich lediglich über eine Meinungsäußerung des Anbieters dahingehend, wie die künftige Entwicklung einzelner Kurse ausfallen könnte. Handelsanregungen oder anderweitige Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzprodukten dar.

Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen der veröffentlichten Inhalte ist somit ausgeschlossen.

Der Anbieter bezieht alle den Analysen zugrunde liegenden Informationen aus solchen Informationsquellen, die er zwar als vertrauenswürdig erachtet, deren Wahrheitsgehalt er aber nicht selbst überprüfen kann und für den er daher auch keinerlei Haftung übernimmt. Nutzer, die aufgrund von Analysen und/oder Meinungsäußerungen und/oder Berichten des Anbieters Anlageentscheidungen treffen, handeln in vollem Umfang auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die erteilten Informationen. Insbesondere weist er auf die bei Geschäften mit Optionsscheinen, Derivaten und derivativen Finanzinstrumenten extrem hohen Risiken hin.

Der Handel mit Optionsscheinen bzw. Derivaten ist ein Finanztermingeschäft. Den erheblichen Chancen stehen entsprechende Risiken gegenüber, die nicht nur einen Totalverlust des eingesetzten Kapitals, sondern darüber hinausgehende Verluste nach sich ziehen können. Aus diesem Grund setzt diese Art von Geschäften vertiefte Kenntnisse in Bezug auf diese Finanzprodukte, die Wertpapiermärkte, Wertpapierhandelstechniken und -strategien voraus.

Nur Verbraucher, die die gem. § 37d WpHG bei Banken und Sparkassen ausliegende Broschüre “Basisinformationen über Finanztermingeschäfte” gelesen und verstanden sowie das Formular “Wichtige Information über die Verlustrisiken bei Finanztermingeschäften” gelesen und unterschrieben haben, sind berechtigt, am Handel mit Optionsscheinen und sonstigen Finanztermingeschäften teilzunehmen. Der Nutzer handelt gleichwohl auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr.

© 2018 Neo-Wave.de

logo-footer