Bedingt durch den sehr dynamischen Anstieg, welcher sich an den letzten Monaten eingestellt hat, konnte die Aktie der SAP SE meine damalige Sichtweise sehr genau nachvollziehen. Sonderlich positiv ist dieser Aspekt indes nicht, denn die übergeordnete Konstellation wird durch eine Korrektur verkörpert. Die sehr langfristigen Avancen nehmen sich demgegenüber schon etwas besser aus, wie der Langzeitchart es zeigt. Diesem folgend bildet sich aktuell lediglich eine Korrektur als Teil eines großen immer noch intakten Aufwärtstrends aus.

Langzeitchart, 30.08.2018

Ausblick:
Aktuell bildet sich die erste Unterwelle (a) der übergeordneten Welle (b) aus. Idealerweise sollte sich (a) bis zum 0.62-Widerstand (98.38 ) entfalten können. Allerdings wurden die Mindestanforderungen in Kurs und Zeit bereits erfüllt, sodaß dieser Schritt nicht zwingend erforderlich wäre. Lediglich ein signifikantes Überschreiten dieser sehr hartnäckigen Widerstandslinie schließe ich nahezu vollends aus. Demzufolge ist für die folgenden Wochen vom Eintreten einer schon spürbaren Korrektur auszugehen. Diese dann der Ausbildung von Welle (b) dienenden Bewegung kann sich ohne Weiteres bis zur 0.62-Unterstützung bei 88.55 € ziehen.

Aktueller Chart

Dramatisch wäre ein derartig starkes Korrigieren nicht. Erst ein eventueller nachhaltiger Bruch dieser Unterstützungslinie würde eine andere Sichtweise bedingen. Gesetzt den Fall rückt das 0.62 Retracement (84.66 ) in den Fokus. Ich favorisiere diese Variante nicht, doch vollends aus der Welt wäre dieses Prozedere aber auch nicht. Mit Unterschreiten des 0.38 Retracements (aktuell 91.51 ) liefert das Signal für diese Korrektur. Größere als die beschriebenen Gefahren kann ich aktuell nicht erkennen. Andererseits sind ernst zu nehmende Anzeichen auf eine sich deutlich verbessernde Ausgangslage auch nicht realistisch.

Fazit:
Der seit Jahresanfang laufende kleine Aufwärtstrend wird sich schon zeitnah seinem Ende zuneigen. Daher rate ich von einer erneuten Positionierung in die SAP-Aktie ab. Kaufsignale sind auch künftig nicht zu erwarten. Sichern Sie auf dem 0.62 Retracement bei aktuell 88.55 € ab.


 

© 2018 Neo-Wave.de

logo-footer