Silber hat sich sehr gut entwickelt und sich im Verlauf der vergangenen vier Wochen deutlich stabilisieren können. Dennoch besteht, jedenfalls meiner Lesart folgend, absolut kein Grund in einen Kaufrausch zu verfallen. Denn nach wie vor bewegt sich das Edelmetall im Rahmen der seit 2011 laufenden Korrektur. Der obere Chart zeigt diese eindrucksvolle Bewegung auf. Dieser Aspekt sollte, mit Hinblick auf die mediale Berichterstattung, nicht in Vergessenheit geraten. Auch für Silber werde ich in der Folgezeit meine Langzeitbetrachtung auf den neuesten Stand bringen, wenngleich sich die Differenzen zum Gold in sehr engen Grenzen halten werden.

Langzeitchart, 15.06.2017

Ausblick:
Der momentan ablaufende Aufwärtstrend bildet Welle (2) der fünfteiligen (12345) Welle (c) aus. Das Anlaufen an das 0.50 Retracement bei 15.72 $ liefert die Bestätigung von (2) allerdings noch nicht den lehrbuchmäßigen Abschluß. Dieser würde sich erst auf dem 0.62/0.76 Retracement einstellen. Auch wenn dieser Anstieg noch im Rahmen des Möglichen liegt, sollte dieser nicht als zwingend angesehen werden. Vielmehr werden die sich anschließenden Wochen einer seitlich ausgerichteten Performance unterordnen.

Aktueller Chart

Wie im Chart dargestellt erwarte ich Welle (c) als Diagonalimpuls (12345), wie es in vergleichbaren Konstellationen nicht unüblich ist. Somit relativiert sich die Wahrscheinlichkeit größerer crashartiger Preisabschläge drastisch. Diese Aussage gilt selbstredend nur für den hier abgebildeten Zeitrahmen. Die langfristigen Avancen nehmen sich schon etwas dramatischer aus. Anzeichen auf eine nachhaltige Aufhellung des Gesamtbildes kann ich dem Chart nicht ablesen. Erst ein nachhaltiges Überschreiten des 0.76 Retracements (16.74 $) würde diesen Schritt bewirken können. Als sehr realistisch sehe ich dessen Eintreten indes nicht an.

Fazit:
Silber bildet einen kleinen Aufwärtstrend als fraktalen Bestandteil der übergeordneten Korrektur aus. Demzufolge ist ein größeres Kaufsignal völlig unrealistisch. Das aktuell noch gültige Signal behält auch weiterhin Bestand. Absicherung auf dem 1.00 Retracement bei 13.32 $


Anbei könn Sie diesen Artikel im Original als PDF-Datei downloaden.

Nasdaq 100 (PDF-Datei)


Sie haben Interesse sich auf dem Gebiet der Elliott-Wellen-Theorie weiterzubilden, oder einen Vortrag zu besuchen?
Dann haben Sie hier die Möglichkeit sich für ein Elliott-Wellen-Seminar anzumelden.

Seminar-Anmeldung

Vorträge buchen

© 2018 Neo-Wave.de

logo-footer