Der Dax ist an den letzten Handelstagen weiter gestiegen und strebt nun dem eigentlichen Ziel dieser Bewegung, dem 0.76 Retracement (13.130 Punkten), entgegen. Doch sollte sich angesichts dieser augenscheinlich positiven Performance keine Euphorie einstellen. Denn nach wie vor bewegt sich der Index im Rahmen einer größeren Korrektur und nicht in einem neuen Aufwärtstrend. Der obere…

Die Aktie von Siemens konnte sich seit meiner letzten Betrachtung leicht stabilisieren und damit meine damalige Sichtweise nahezu punktgenau nachvollziehen. Doch besonderer Grund zur Freude besteht meiner Lesart folgend nicht, nimmt sich die kleine Rallye lediglich als Teil einer größeren immer noch aktiven Korrektur aus, wie die Charts es zeigen. Das eigentlich Dramatische daran ist,…

Der kleine Bodenbildungsversuch, welcher sich an den letzten Wochen eingestellt ha, sollte nicht darüber hinwegtäuschen, daß sich die Aktie von ThyssenKrupp innerhalb einer Korrektur bewegt. Dabei handelt es sich um die erste Phase dieser Formation, sodaß eine zeitnahe Wiederaufnahme des Aufwärtstrends nicht sehr wahrscheinlich erscheint. Eine dramatischere Entwicklung kann ich indes nicht erkennen. Auf lange…

Die Aussichten für Gold haben sich im Verlauf der zurückliegenden Wochen deutlich eingetrübt. Noch ist es zu früh, von einer Trendwende zu sprechen. Doch mehren sich die Anzeichen auf eine derartige Bewegung. Damit würde meinem langfristigen Szenario weitere Bestätigung zuteilwerden, wie es im oberen Chart dargestellt ist. Diesem folgend wird sich ein erneuter Abwärtstrend einstellen,…

Nun, das sieht so schlecht nicht aus! Abgesehen von der Situation an den Tankstellen kann die Entwicklung von Brent, in Bezug auf mein nunmehr seit fast einem Jahr gültiges Szenario, als positiv gewertet werden. Nach einem kleinen Schwächeanfall im April hat sich das Nordseeöl wieder in den übergeordneten Aufwärtstrend eingeordnet. Aktuell strebt das schwarze Gold…

Da hat die Aktie von Volkswagen mal etwas früher als von mir angenommen die Kurve gekriegt. Gemeint ist, damit natürlich die kleine Rallye (b) in deren Verlauf der Trend bis zum 0.62-Widerstand bei 175 € gelaufen ist. Den Start dieser Bewegung hatte ich erst im Bereich von 140 € erwartet und nicht bereits kurz unterhalb…

Die Aktie des Softwarehauses konnte im Verlauf seit meiner letzten Betrachtung die kleine Rallye weiter ausbauen. Allerdings konnte sich nichts Bewegendes etablieren, sodaß ich meine Wellenzählung lediglich neu skaliert habe, wie die beiden Charts es zeigen. An der Grundaussage habe ich dementgegen keine Veränderungen vorgenommen. Nach wie vor befindet sich, meiner Lesart folgend, SAP in…

Wie die älteren Charts es zeigen, hat Bitcoin, im Verlauf der zurückliegenden Wochen, meine Leseart sehr genau nachvollzogen. Der jüngste Kursanstieg stellt dabei nicht den Start in ein neues Zeitalter dar, vielmehr verkörpert dieser kleine Trend lediglich einen Teil einer übergeordneten Korrektur. Die Charts zeigen meine nicht sonderlich positive Sichtweise auf die synthetische Währung auf….

In meiner letzten Analyse, vom 09.04.18 (oberer Chart), hatte ich für BYD den Abverkauf bis in den Bereich des 0.76 Retracements (5.71 €) prognostiziert. Dabei war der der Abschluß dieser Korrektur für den 01. Mai avisiert, wie das Zeitlineal es aufzeigt. Abgesehen von kleinen Abweichungen konnte die zwischenzeitliche Performance beide Anforderungen erfüllen. Besonders positiv ist…

Nun endlich hat sich der Euro zu einem richtungsweisenden Schritt entschieden. Auch wenn damit meine kurzfristige Darstellung verletzt wurde, bleibt das langfristige positive Bild dadurch unberührt. Wie Sie den Charts entnehmen können, habe ich meine Wellenzählung nun grundlegend verändert, die langfristige Aussage indes nicht verändert. Nach wie vor erwarte ich einen sehr großen Aufwärtstrend, in…

© 2018 Neo-Wave.de

logo-footer