Nach der langen Talfahrt sollte sich die Aktie der ThyssenKrupp AG nun mit der Ausbildung eines etwas größeren Bodens befassen. So zumindest der Tenor meiner jüngsten Betrachtung, vom März dieses Jahres. Diesem Anspruch konnte die zwischenzeitliche Performance auch weitestgehend gerecht werden, wie die beiden unteren Charts es zeigen. Meine Wellenzählung habe ich deshalb nur sehr…

Die Aktie der ThyssenKrupp AG ist in Bezug auf das Credo meiner jüngsten Betrachtung, etwas stärker als prognostiziert gefallen. Aufgrund dessen habe ich meine Wellenzählung umgestellt, wie Sie es den Charts entnehmen können. Im Wesentlichen hat sich nichts verändert, lediglich die Kursziele haben sich, der zwischenzeitlichen Performance schuldend, verschoben. Auswirkungen auf die im oberen Chart…

In meiner Langzeitbetrachtung, vom September´18, hatte ich für die Aktie der ThyssenKrupp einen Abverkauf bis maximal 16 € prognostiziert. Die zwischenzeitliche Performance hat den Anteilsschein bis ca. 15 € und damit leicht tiefer fallen lassen. Dramatisch ist dieser Aspekt nicht. Meine damalige Wellenzählung habe ich daher nur angepasst. Auswirkungen auf die langfristigen Avancen hat dieser…

Die Aktie der Thyssen Krupp AG bewegt sich seit nunmehr fast zwanzig Jahren in einer größeren Korrektur seitwärts. Demzufolge zeichnet sich auch die kurzfristige Performance nicht sonderlich rosig ab. Bereits in meiner letzten Analyse hatte ich die Fortsetzung der seit Mitte´17 laufenden Korrektur prognostiziert. Das damals aufgezeigte Ziel bei ca. 17 € hat das Wertpapier…

Die zurückliegenden Wochen seit meiner letzten Betrachtung haben durch die Fortführung der Korrektur meine damalige Prognose weitestgehend nachvollziehen können. Das prognostizierte Ziel im Bereich von 16 € ist bislang noch nicht erreicht, dennoch halte ich an meinem Szenario nahezu unverändert fest. Meiner Sichtweise folgend befindet sich die Aktie von Thyssen Krupp in einer größeren und…

Der kleine Bodenbildungsversuch, welcher sich an den letzten Wochen eingestellt ha, sollte nicht darüber hinwegtäuschen, daß sich die Aktie von ThyssenKrupp innerhalb einer Korrektur bewegt. Dabei handelt es sich um die erste Phase dieser Formation, sodaß eine zeitnahe Wiederaufnahme des Aufwärtstrends nicht sehr wahrscheinlich erscheint. Eine dramatischere Entwicklung kann ich indes nicht erkennen. Auf lange…

Werte Besucher, nachfolgend erhalten Sie die Möglichkeit des Downloads einiger jüngerer Ausgaben, der drei angebotenen Kategorien; Tsunami Classic; Tsunami Dax sowie Tsunami Langzeit, des Tsunami Börsenbriefes als PDF-Datei. Lesen Sie dazu auch in der Rubrik „Börsenbrief“ oder folgen Sie einfach diesem Link. Lesen Sie mehr zum Börsenbrief Dieses Angebot ist völlig frei und mit keinerlei Verpflichtungen…

© 2018 Neo-Wave.de

logo-footer